La Hechicera

  • Der Rumproduzent aus dem kolumbianischen Barranquilla nutzt für seinen Blend leichte Column-Still-Destillate aus verschiedenen Ländern, wie beispielsweise Kolumbien, Trinidad,... Der Rumproduzent aus dem kolumbianischen Barranquilla nutzt für seinen Blend leichte Column-Still-Destillate aus verschiedenen Ländern, wie beispielsweise Kolumbien, Trinidad, Panama und der Dominikanischen Republik. Der Masterblender überwacht den Solera-Reifeprozess der Rums in den hauseigenen Lagerräumen und vermählt ausgesuchte Fässer miteinander, um den typischen Charakter des jeweiligen Blends zu kreieren. Das sind die Aufgaben von Giraldo Mituoka Kagana, einem Sohn japanischer Immigranten, der als Zuckerrohrbauer zur Zeit der Revolution in Kuba sein Handwerk begann und seither mit japanischer Präzision perfektioniert hat. Die Marke La Hechicera wurde erst 1990 von den beiden Geschwistern Laura und Miguel Riascos De Castro gegründet und startete mit gerade einmal 3000 Flaschen, die ausschliesslich in Grossbritannien erhältlich waren. Heute ist der Rum in über 20 Ländern erhältlich und die Produktionszahlen haben sich erheblich gesteigert. Anfang des Jahres 2021 hat der Spirituosengigant Pernod-Ricard mit einer Mehrheitsbeteiligung die Marke La Hechicera in sein Portfolio aufgenommen.

  • La Hechicera

    Serie Experimental No. 1

    95.00 CHF

  • La Hechicera

    Solera 21 Old Fashioned Set

    70.00 CHF