Wiedersehen mit Robert Caldwell

Robert Caldwell ist der König der Boutique-Blends. Bei seinem Besuch im Manuel's erzählt er uns von seinen neusten Projekten.

Einen hellen Geist, eine feine Nase, etwas Kleingeld in der Hosentasche – mehr brauchte Robert Caldwell nicht, um seine Boutique-Zigarrenmarke Caldwell Cigars zu gründen. Mit zwei Partner-Manufakturen aus der Dominikanischen Republik und Honduras produziert Caldwell Cigars für die USA inzwischen acht verschiedene Zigarrenlinien, die kreative Namen wie «The King is dead» und «Blind Man’s Bluff» tragen. Der Aufritt ist aussergewöhnlich, der Tabak gut, die Zigarren sind in aller Munde.

Nach seinem ersten Besuch vor zwei Jahren besucht uns Robert Caldwell am 8. Februar zum zweiten Mal. Freuen Sie sich auf eine aussergewöhnliche Persönlichkeit, viel Tabakexpertise, die neusten Geschichten aus dem amerikanischen Zigarrenmarkt und wenn alles wie geplant klappt: Die neue Caldwell Limited Edition.

Im Preis von CHF 30 sind zwei Zigarren und ein Welcome-Cocktail enthalten. Die Platzzahl ist beschränkt, um eine Anmeldung wird gebeten.